Die Macht wird nicht genommen. Es ist verdient!. DE

Egoistische, manipulative und unangenehme Personen verhalten sich so, dass sie kurzfristig ihre Macht vergrößern. Dieses Verhalten begrenzt jedoch ihre Eskalation.
Die Vorteile von Manipulation und Einschüchterung werden durch den Mangel an
Partnerschaften und guten Arbeitsbeziehungen neutralisiert. Dies ist das Ergebnis einer Studie der Universität Berkeley

Darin wurden die Teilnehmer vor ihrem Eintritt in den Arbeitsmarkt, als sie noch Studenten waren, mit Persönlichkeitstests evaluiert. Zehn Jahre später analysierten die Forscher, wie sich die Karrieren dieser Absolventen entwickelt hatten.- Darüber hinaus beurteilten ihre Kollegen und Untergebenen ihre Persönlichkeit.

Diejenigen Personen, die während ihrer Ausbildung energisch, durchsetzungsfähig und kontaktfreudiger waren, bekamen am Ende bessere Jobs in ihren Unternehmen, im Vergleich zu den unangenehmen.

Der Grund liegt auf der Hand: Ein gutes Verhältnis zu den Kollegen, das auf Vertrauen und Respekt beruht, wird ihre Unterstützung gewinnen.

Durch Ihr Verhalten werden Sie Autorität erlangen, ohne autoritär oder herrschsüchtig zu sein.