Sie können sich ändern!. DE

Lange Zeit glaubten Wissenschaftler, dass unser Gehirn mit 25 Jahren aufhörte, sich zu verändern, und in diesem Alter waren unsere Fähigkeiten, unsere Intelligenz und unsere Persönlichkeit fixiert und konnten sich nicht verändern.
Es stellt sich heraus, dass das nicht wahr ist. Der stärkste Beweis: Menschen mit Hirnschäden können in vielen Fällen verlorene Funktionen wiederherstellen. Wenn sie sich zum Besseren verändern können, stellen Sie sich vor, was Sie mit einem gesunden Gehirn erreichen können.
Ihr Alter und das, was andere Menschen über Sie denken, sind keine gültigen Entschuldigungen dafür, dass es Ihnen nicht besser geht. Sie können besser werden, etwas Neues lernen, anders denken und Ihre Meinung und Ihre Denkweise ändern. Und zwar jederzeit. Überall. Unter allen Umständen.
Das Gehirn verändert sich durch Training, Wiederholung und Motivation.
Entwickeln Sie eine Wachstumsmentalität und setzen Sie die Arbeit ein. In einem Jahr können Sie ein anderer Mensch sein. Sie können besser sein.